Sandro Sciamanna
eidg. dipl. Bergführer


Gehen wir gemeinsam berguuf

Sommertouren

Hochtouren | Klettern | Klettersteig

K1 | Klettersteig Pinut 

4 h | 830 Hm 

Der Klettersteig Pinut ist ein faszinierendes Naturerlebnis. Der älteste Klettersteig der Schweiz führt durch Höhlen, Leitern, Treppen und Brücken. Kinder können den Pinut ab 12 Jahren gut begehen, da keine technischen Schwierigkeiten vorhanden sind.

Von Fidaz, Haltestelle Pinut, gelangen wir in 30 min zum Einstieg. Für den Klettersteig benötigen wir rund 2.5 Stunden. Der Abstieg führt uns in einer Stunde nach Bargis, wo wir mit dem Shuttle-Bus zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Kondition für 4 h, trittsicher und schwindelfrei

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 480.–
  • 2 Personen: CHF 260.–
  • 3 Personen: CHF 180.–
  • 4 Personen: CHF 150.–
  • ab 5 Personen: CHF 120.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, TaxiMietmaterial 

max. 6 Personen 

K2 | Klettersteig Sulzfluh (C/D )

6.5 h | 1200 Hm 

Dieser luftige Klettersteig führt durch die steile Südwand der Sulzfluh. Schroffe Felsen in saftige Alpwiesen eingebettet, mit stetigem Blick auf den schönen Partnunsee, zeichnen diesen Aufstieg aus. Hat man das Wandbänkli erstmal erreicht, wird der Steig ausgesetzter. Leicht überhängende Passagen sorgen nun für den besonderen Nervenkitzel. Vom Parkplatz Nr. 6 in St. Antönien gelangen wir in 1.5 h zum Einstieg. 2.5 h später stehen wir auf dem Sulzfluh Gipfel und geniessen die schöne Aussicht. Der Abstieg
dauert ca. 2.5 h und führt uns zurück zum Auto.

Kondition für 6.5 h, trittsicher und schwindelfrei 

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 350.–
  • 3 Personen: CHF 250.–
  • 4 Personen: CHF 200.–
  • 5 Personen: CHF 170.–
  • 6 Personen: CHF 150.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi, Mietmaterial 

max. 6 Personen

Mehrtages-Sommertouren

Hochtouren | Klettern

S1 | Piz Bernina 4048 m ü. M. Biancograt
(ZS+) & Piz Palü 3900 m ü. M. (WS+)

7-9 h | 1'500 Hm | 2x 

Eine Hochtour der Superlative im Festsaal der Alpen, die in der Tschiervahütte startet. Der Piz
Bernina mit seinem berühmten Biancograt ist wohl einer der schönsten Aufstiege auf einen 4000er.

Die Tour führt durch Fels und Eis, mit einer grandiosen Rundsicht über das Berninamassiv. Via Spallagrat gelangen wir zur Marco e Rosa Hütte, wo wir übernachten.

Am nächsten Morgen geht es über die Bellavistaterasse in Richtung Piz Palü. Zuerst noch im Fels, danach in Schnee und Eis, überschreiten wir die drei Gipfel und steigen zur Bergstation Diavolezza ab.

  • Tag 1: Aufstieg zur Tschiervahütte
  • Tag 2: Überschreitung Piz Bernina und Abstieg zur Marco e Rosa Hütte
  • Tag 3: Überschreitung Piz Palü und Abstieg zur Bergstation Diavolezza

Technisch anspruchsvolle Tour. 

Kondition für 7 – 9 h. Sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel. Klettern mit Abschnitten bis zum Schwierigkeitsgrad III.

  • Trittsicher und Schwindelfrei

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 1900.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi, Bahntickets 

max. 1 Person 

S2 | Piz Kesch 3418 m ü. M. (WS)

6 h | 850 Hm | 1x 

Eine spannende Hochtour auf den höchsten Berg der Albula Alpen. Die perfekte Tour für Anfänger.
Wir wandern gemeinsam vom Albulapass zur Es-cha-Hütte, wo wir übernachten.
Am nächsten Morgen steigen wir früh und im Stirnlampenlicht zur Porta d Es-cha, die gut mit Ketten gesichert ist. Von hier geht es über den Porchabella Gletscher zum Wandfuss, und in einfacher Kletterei (Schwierigkeitsgrad II) erreichen wir den Gipfel.

  • Tag 1: Aufstieg zur Es-cha-Hütte
  • Tag 2: Besteigung Piz Kesch und Abstieg zurück zum Albulapass

Kondition für 6 h, trittsicher, Erfahrung mit Steigeisen und Pickel von Vorteil.

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 970.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.
  • 2 Personen: CHF 575.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.
  • 3 Personen: CHF 470.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi 

max. 3 Person 

S3 | Ringelspitz 3247 m ü. M. (WS)

8 h | 1'200 Hm | 1x 

Eine abwechslungsreiche Hochtour auf den höchsten St. Galler. Das Highlight bildet der senkrechte Schlussaufstieg auf die Gipfelnadel.
Wir starten diese Tour auf dem Kunkelspass und wandern gemeinsam auf die Ringelspitzhütte, wo wir übernachten.
Noch in der Dämmerung geht es auf in Richtung Mittelgrat. Es erwartet uns abwechslungsreiche Kletterei bis zum Schwierigkeitsgrad IV. Über den Verbindungsgrat erreichen wir schliesslich die Gipfelnadel. Der senkrechte Schlussaufstieg bildet die Krone auf dieser schönen Tour.

  • Tag 1: Aufstieg zur Ringelspitzhütte 
  • Tag 2: Besteigung Ringelspitze und Abstieg zurück zum Kunkelspass 

Kondition für 8 h, trittsicher und schwindelfrei, Klettern bis zum Schwierigkeitsgrad IV.

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 970.– Inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.
  • 2 Personen: CHF 575.– Inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi

max. 2 Personen

S4 | Rheinwaldhorn 3402 m ü. M. (WS)

7 h | 1'150 Hm | 1x 

Diese einfache Hochtour führt uns von Hinterrhein über die Zapporthütte auf den höchsten Gipfel der Adula Alpen. Diese Tour ist auch für Anfänger geeignet.
Wir treffen uns in Hinterrhein und wandern gemeinsam auf die gemütliche Zapporthütte, wo wir übernachten.
Am nächsten Morgen, noch in der Dämmerung, starten wir in Richtung Läntalücke wo wir über den Nordgrat auf den Läntagletscher gelangen. Über diesen geht es einfach immer der Sonne entgegen, bis wir den Gipfel erreichen. Es eröffnet sich eine wunderschöne Aussicht ins Valle di Blenio, Läntatal und ins Rheinwald.

  • 1.Tag: Aufstieg zur Zapporthütte
  • 2.Tag: Besteigung Rheinwaldhorn und Abstieg nach Hinterrhein

Kondition für 7 h, trittsicher, Erfahrung mit Steigeisen und Pickel von Vorteil.

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 970.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.
  • 2 Personen: CHF 575.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.
  • 3 Personen: CHF 470.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi 

max. 3 Personen 

S5 | Piz Ela 3339 m ü. M Überschreitung
(ZS+) 5a

12 h | 1'300 Hm | 1x 

Der Piz Ela, höchster Gipfel der Bergünerstöcke, ist ein eindrucksvoller Dolomitkoloss.

Der Aufstieg über den Südgrat ist wohl der schönste und gleichzeitig der schwierigste.
Wir starten in der gemütlichen Ela Hütte und gelangen über den Elapass am Lai Grond vorbei zur Furschela da Tschitta, wo der Südgrat startet. In schöner, alpiner Kletterei bis zum Schwierigkeitsgrad V gelangen wir zum Gipfel.
Der Abstieg führt über die W-Flanke zurück zur Ela Hütte.

  • Tag 1: Aufstieg zur Ela Hütte
  • Tag 2: Überschreitung Piz Ela und Abstieg

Kondition für 12 h, trittsicher und schwindelfrei, Klettern bis zum Schwierigkeitsgrad V.

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 1250.– inklusive Hüttenübernachtung mit Hp.

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exklusive: Anreise, Transport, Taxi

max. 1 Person 

Wintertouren

Skitouren | Eisklettern

W1 | Piz Platta 3391 m ü. M.
Überschreitung (S)

5 h | 1'470 Hm

Wer kennt ihn nicht, den höchsten Gipfel zwischen dem Avers und dem Sursés. Die Überschreitung vom Avers ins Sursés ist besonders lohnend und wird mit einer rasanten Abfahrt nach Mulegns belohnt.

Kondition für 5 h Aufstieg, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 330.–
  • 3 Personen: CHF 230.–
  • ab 4 Personen: CHF 180.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer.

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets.

Dazu kommen noch ca. CHF 50.– für Taxi von Thusis nach Pürt und ÖV von Mulegns nach Thusis pro Person.

max. 6 Personen

W2 | Piz Timun 3209 m ü. M
(S-)

6 h | 1'750 Hm

Schöne einsame Skitour die im Val Niemet startet. Wer den langen Aufstieg hinter sich hat wird mit einer super Aussicht auf den Lago di Lei belohnt. Jetzt wartet eine rasante Abfahrt zurück nach Innerferrera.

Kondition für 6 h Aufstieg, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 330.–
  • 3 Personen: CHF 230.–
  • ab 4 Personen: CHF 180.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

W3 | Pizzo Tambo 3279 m ü. M
(ZS)

3.5 h | 1'070 Hm

Wie eine Pyramide thront er über dem idyllischen Skiort Splügen. Diese schöne Skitour startet im Skigebiet. Von hier geht es am Lattenhorn vorbei, immer der Sonne entgegen, bis auf den schönen Gipfel.

Kondition für 3.5 h Aufstieg, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 330.–
  • 3 Personen: CHF 230.–
  • ab 4 Personen: CHF 180.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets. Dazu kommen noch ca. CHF 30.– für die Bergbahnen pro Person

max. 6 Personen

W4 | Surettahorn 3027 m ü. M.
Überschreitung (ZS-)

5 h | 1'570 Hm

Schöner, rassiger Skiberg im Rheinwald. Die Überschreitung von Splügen mit anschliessender Abfahrt ins Surettatal zur Sufner Schmelzi ist besonders lohnend.

Kondition für 5 h Aufstieg, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 330.–
  • 3 Personen: CHF 230.–
  • ab 4 Personen: CHF 180.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

W5 | Steileisklettern
klirrend kaltes Abenteuer

Die Regionen Viamala, Albula, Hinterrhein und Avers sind bei kalten Temperaturen ein Paradies für Eiskletterer. Gerne tauche ich mit dir in diese faszinierende Eiswelt ein. Rund um mein Zuhause kenne ich jeden Eisfall und weiss wann die Verhältnisse optimal sind. Für jedes Kletterniveau ist etwas Passendes dabei. Für ein gemeinsames Abenteuer kannst du mich gerne buchen.

Sicherer Umgang mit Eisgeräten und Steigeisen, solide Klettertechnik, gute Grundkondition und gute Sicherungstechnik.

auf Anfrage

  • 1 PersonCHF 650.–

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 1 Person

W6 | Einfache Tagesskitouren im Schams
( WS )

2.5–4 h | 600–1'000 Hm

Der Schamserberg ist der perfekte Ausgangsort für gemütliche Tagesskitouren. Sanfte Hänge

versprechen gemütliche Skiabfahrten. Diese Skitouren eignen sich besonders für Schnuppertouren oder für Anfänger.

Aufstiege von 600 Hm – 1000 Hm.

Auf Anfrage auch mehrere Tage mit Übernachtung im Hotel möglich.

Kondition für Aufstiege von 2.5h - 4h

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 325.–
  • 3 Personen: CHF 220.–
  • ab 4 Personen: CHF 165.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

W7 | Einfache bis mittlere Tagesski- und Snowboardtouren im Safiental
(WS)

3.5–5 h | 800–1'200 Hm

Das Safiental, ein einsames Hochtal, ist der ideale Ausgangspunkt für einfache bis mittlere Ski- und Snowboardtouren. Mit seinen schönen Osthängen, die sich bis fast 3000 m ü. M. erheben, können Skitouren mit Aufstiegen zwischen 800 Hm und 1200 Hm gemacht werden. 

Auf Anfrage auch mehrere Tage mit Übernachtung möglich.

Kondition für Aufstiege von 3.5h - 5h

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 325.–
  • 3 Personen: CHF 220.–
  • ab 4 Personen: CHF 165.– 

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

W8 | Einfache bis mittlere Tagesski- und Snowboardtouren im Rheinwald
(WS)

3.5–5 h | 800–1'400 Hm

Rheinwald, auch das Tor zum Süden genannt, ist dank seiner Lage schneesicher und bietet abwechslungsreiche und vielfältige Ski- und Snowboardtouren, die mit rassigen Abfahrten belohnt werden. 

Aufstiege 800 Hm bis 1400 Hm sind möglich.

Auf Anfrage auch mehrere Tage mit Übernachtung im Hotel möglich.

Kondition für Aufstiege von 3.5h - 5h

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 325.–
  • 3 Personen: CHF 220.–
  • ab 4 Personen: CHF 165.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

W9 | Einfache Tagesskitouren im Avers
(WS)

2.5–4 h | 700–1'000 Hm

Das Avers, mit der höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Siedlung der Schweiz, ist ein traumhaftes Skitourenparadies. Die prachtvollen Gipfel mit Aussicht auf die Bergeller Berge, bieten variantenreiche Abfahrten.

Aufstiege von 700 Hm - 1000 Hm.

Auf Anfrage auch mehrere Tage mit Übernachtung im Hotel möglich.

Kondition für Aufstiege von 2.5h - 4h

auf Anfrage

  • 1 Person: CHF 650.–
  • 2 Personen: CHF 325.–
  • 3 Personen: CHF 220.–
  • ab 4 Personen: CHF 165.–

(die Preise verstehen sich pro Person)

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

Mehrtages-Wintertouren

Skitouren | Eisklettern

MW1 | Rheinwaldhorn Rundtour
(ZS)

4.5 h | 1'400 Hm | 2x 

Wir umrunden das Rheinwaldhorn in 3 Tagen.
Start ist in Zervreila ( Vals ). Diese Skisafari ist
landschaftlich wunderschön.
Tolle Abfahrten, weit weg vom Rummel, mit
köstlicher Bewirtung in den Hütten zeichnet diese Tour aus. Wer gerne Ski fährt und
gemütliche Abende in der Hütte mag, der ist hier genau richtig.

  • Tag 1: Furggeltihorn 3043 (WS) 1330 Hm > Übernachtung in der Läntahütte
  • Tag 2: Rheinwaldhorn 3402.2 (ZS) 1320 Hm > Übernachtung in der Zapporthütte
  • Tag 3: Höhberghorn 3004.6 (ZS-) 730 Hm > Abfahrt nach Zervreila

Kondition für Aufstiege bis 4.5 h, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel. Maximal Aufstieg 1400 Hm pro Tag

auf Anfrage

CHF 740.– pro Person inklusive Hüttenübernachtung mit HP.

Tour findet ab 4 Teilnehmenden statt.

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

MW2 | Bündner Haute Route
( ZS- )

3.5 h | 1'000 Hm | 4x 

Eine traumhafte Skidurchquerung zwischen Julier und Flüelapass. In 5 Tagen besteigen wir die schönsten Skigipfel auf dieser Route.

Tour kann individuell angepasst werden.

  • Tag 1: Piz Surgonda 3195 ( WS- ) 960 Hm
    Übernachtung in der Jenatschhütte
  • Tag 2: Piz Laviner 3136 ( ZS- ) 480 Hm
    Übernachtung in der Es-Cha-Hütte
  • Tag 3: Piz Kesch 3418 ( ZS- ) 850 Hm
    Übernachtung in der Keschhütte
  • Tag 4: Scalettahorn 3067 ( WS ) 880 Hm
    Übernachtung in der Grialetschhütte
  • Tag 5: Schwarzhorn 3145 ( WS+ ) 750 Hm > Abfahrt zum Flüelapass

Kondition für Aufstiege von mindestens 3.5 h, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel. Minimum Aufstieg 1000 Hm pro Tag 

auf Anfrage

CHF 1260.– pro Person inklusive Hüttenübernachtung mit HP.

Tour findet ab 4 Teilnehmenden statt.

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 4 Personen

MW3 | Silvretta Haute Route
( ZS )

4 h | 1'200 Hm | 4x 

Eine traumhafte Skidurchquerung zwischen Scuol und Klosters. In 5 Tagen besteigen wir die schönsten Skigipfel auf dieser Route.

Tour kann individuell angepasst werden.

  • Tag 1: Piz Minschun 3067 ( WS+ ) 500Hm
  • Furcletta 2734 ( WS- ) 600 Hm ( Total 1100 Hm )
    Übernachtung in der Chamonna Tuoi
  • Tag 2: Hinter Jamspitz 3155 ( WS- ) 930 Hm
    Übernachtung in der Jamtalhütte
  • Tag 3: Ochsenkopf 3057 ( ZS- ) 900 Hm
    Übernachtung in der Wiesbadenerhütte
  • Tag 4: Silvrettahorn 3243 ( ZS ) 800 Hm
    Übernachtung in der Silvrettahütte
  • Tag 5: Gletscherchamm 3173 ( ZS- ) 900 Hm > Abfahrt nach Monbiel ( Klosters )

Kondition für Aufstiege von mindestens 4 h, gute Skitechnik (Spitzkehren), Erfahrung mit Steigeisen und Pickel. Aufstiege von 800 - 1200 Hm pro Tag 

24. - 28. 02. 2024

CHF 1250.– pro Person inklusive Hüttenübernachtung mit HP.

Tour findet ab 4 Teilnehmenden statt.

Inklusive: Planung, Organisation und Betreuung durch eidg. diplomierten Bergführer

Exclusive: Anreise, Transporte, Taxi, Bahntickets

max. 6 Personen

Anmeldeformular für Touren

Gehen wir gemeinsam berguuf – melde dich mit dem Formular für deine gewünschte Tour an.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

*Pflichtfelder

Ausbildungen

Willst du selbstständiger in den Bergen unterwegs sein oder einfach dein Wissen auffrischen? Die Sicherheit ist dabei das A und O.
Ich biete Ausbildungskurse in verschiedenen Stufen an und helfe dir, dich weiter zu bringen.